Inhalte ausblenden

WILLKOMMEN BEIM DAV MINDELHEIM!

DER WEG INS GLÜCK BEGINNT BEI UNS

Neuigkeiten

An alle Kletterer

  • Einschränkung auf der Anlage: Am 04.08. kommt es wegen verschiedener Gruppenveranstaltungen mit dem Kreisjugendring von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr zu nicht ganz unerheblichen Einschränkungen. Plant das für diesen Tag mit ein, falls ihr Klettern gehen wollt.
  • Betreutes Klettern: Auch im August 2022 können wir euch -anders als im Jahresprogramm angegeben- jeden Montag von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr das Betreute Klettern anbieten. Ob Topropler*in, Quereinsteiger*in oder Seilpartnersuchende*r - ihr seid hier, wie immer, alle herzlich willkommen. Voraussetzung: Eigene Ausrüstung, Eintrittskarte und Basis-Sicherungskenntnisse wie z.B. Topropeschein. Keine Anmeldung erforderlich.
  • Neue Routen wurden auf der Kletteranlage geschraubt. Ausprobieren und hier bewerten

 

Mindelheimer Steinmandl gehen vertikal

Wir von der Familiengruppe Mindelheimer Steinmandl haben jüngst unser Angebot erweitert. Jetzt sind wir nicht nur auf Schusters Rappen unterwegs sondern gehen in einem Turnus von 2-3 Wochen auch noch klettern. Ziele sind der Mindelheimer Kletterturm, die Kletterhalle Ottobeuren und die Boulderhalle Memmingen.
Im Fokus steht dabei das gemeinsame Klettern, Sichern und Spaß haben von allen Beteiligten. Damit sind sowohl die Kinder als auch die Eltern angesprochen.
Und hier das wesentliche:
Wer über die Termine informiert werden möchte und auch als Familie mit dazukommen mag, der melde sich bei mir Sebastian Schunke (Sebastian.schunke@gmx.de) Ich lade dann fortlaufend zu Terminen ein.

Viele Grüße von den Mindelheimer Steinmandl

Ehrenamt für den Klimaschutz

Auf der Hauptversammlung 2021 hat sich der DAV das ambitionierte Ziel der Klimaneutralität bis 2030 gesetzt.
Das zentrale Prinzip „Vermeiden vor Reduzieren vor Kompensieren“ soll den CO²-Fußabdruck aller Sektionen des DAV verkleinern.
Dazu haben wir in unserer Sektion einen Arbeitskreis „Klimaschutz“ unter der Leitung unserer Klimaschutzkoordinatorin Simone Kühn gebildet.

Für den Arbeitskreis Klimaschutz suchen wir ambitionierte ehrenamtliche Mitarbeiter.

Wenn du unseren Nachfolgenden Generationen einen sicheren Lebensraum hinterlassen möchtest, dann kannst du hier aktiv mitwirken, das Klima zu stabilisieren.
Der Arbeitsumfang beinhaltet eine monatliche Sitzung in der Geschäftsstelle (2 Stunden) und wöchentlich ca. 2-3 Stunden für die Ausarbeitung von Ideen, Maßnahmen und Zielen.
Die erste Sitzung des Arbeitskreises fand am 10. Mai 2022 in der Geschäftsstelle statt.

Bei Interesse ist eine Kontaktaufnahme über E-Mail vorstand@dav-mn.de und telefonisch 01702261117 (Gerhard Groos) möglich.

Wir freuen uns auf engagierte Mitstreiter.

Jugendleiter*in gesucht

Hallo liebe Jugend der Sektion Mindelheim,
wir sind aktuell auf der Suche nach neuen Jugendleiterinnen und Jugendleitern.
Du hast Lust deine Skills weiterzugeben, bist bereit für eine Gruppe Verantwortung zu übernehmen und bist offen für neue Blickwinkel?
Dann mach im DAV eine Ausbildung zur*zum Jugendleiter*in!
Als Voraussetzung für die Ausbildung gelten folgende Kriterien:
-du bist mind. 16 Jahre alt
-hast einen Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 2 Jahre) absolviert
-ggf. Toprope-Kletterschein bzw. Vorstieg-Kletterschein (je nach Ausrichtung der Ausbildung)
Nähere Informationen erhältst du bei unserer Jugendreferentin Carmen
(Tel: 0174 929 7808 oder per E-Mail: jugend@dav-mn.de)
Wir freuen uns von dir zu hören!
Eure Jugendreferentin Carmen und euer Jugendreferent Michael

 

  • Du gehst gerne in die Berge?
  • Du engagierst dich gerne im Team?
  • Du identifzierst dich mit den Zielen des DAV?

 

So vielfältig wie die Berge und der Bergsport sind die Möglichkeiten, sich im Alpenverein zu engagieren. Ob als Vorstand oder als freiwilliger Helfer, ob zwei Tage oder für mehrere Jahre, ob  in den Bergen oder in der Geschäftsstelle – jeder kann beim Alpenverein anpacken, wann, wo und wie er möchte.

Sofern du dich mit den Idealen des Alpenvereins identifizieren kannst und  gerne im Verein aktiv werden willst, melde dich bei uns. Gemeinsam finden wir eine Möglichkeit, wie du deine Fähigkeiten für die Natur und die Gemeinschaft nutzen kannst. Ruf uns an oder schreib eine E-Mail. Ansprechpartner findest du auf der Homepage oder im Jahresprogramm. Wir alle werden dir helfen einen Platz in unserer Mitte zu finden.