Inhalte ausblenden

Aktuelle Terminplanung

Säuling (2.048 m) und rund um den Pilgerschrofen

Der Säuling ist ein markanter Gipfel in den Ammergauer Alpen und ragt hoch über die Königsschlösser und die Seenlandschaft rund um Füssen empor. Wir starten vom Parkplatz in Schwangau zunächst hoch zum Schloss Neuschwanstein, lassen die Ströme an Touristen schnell hinter uns und folgen dem Weg bis zum Älpele und zur Wildschutzhütte. An der Weggabelung wandern wir in östlicher Richtung, bis wir den Steig zum Säuling erreichen. Hier steigen wir über Leitern und meist seilversicherten Passagen über die Gamswiesen hinauf bis zum Säuling. Vom Gipfel steigen wir über eine sehr steile Felspassage (versichert) hinab zum Säulinghaus. Auf dem Rückweg umrunden wir zunächst den Pilgerschrofen, folgen dann dem Steig noch bis zur Marienbrücke und gehen über die Pöllatschlucht zurück. Für den Steig zum Gipfel und hinunter zum Säulinghaus ist absolute Trittsicherheit erforderlich!

  • Ausgangsort: Hohenschwangau
  • Einkehrmöglichkeit: Säulinghaus
  • Gehzeit/Höhendiff.: 6,5 Std./1.500 Hm
  • Abfahrtzeit: 7.00 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz an der Geschäftsstelle
  • Ausrüstung: A1
  • Voraussetzung: V3+
  • Leitung: Alexander Laug
  • Tourennummer: 804
  • max. Teilnehmeranzahl: 7

 

So, 21.08.2022 07:00
Veranstaltungsnr: 804
« zurück