Inhalte ausblenden

Aktuelle Terminplanung

Auf das Wahrzeichen der Allgäuer Berge: Höfats (2.258 m)

Das Ziel des Tages ist der Höfats Ostgipfel. Vom Parkplatz der Nebelhornbahn geht es das Trettachtal bis der Abzweig nach Gerstruben angeschrieben steht. Eine steile Straße führt uns nach Gerstruben, weiter das Seitental hinein bis zur Dietersbacheralpe. Von dort aus über immer steiler werdende Graspfade und den Älpelesattel zum Höfats Ostgipfel. Der Abstieg geht wieder über den Älpelesattel doch hier steigen wir in Richtung Käseralpe ab. Jetzt ist es höchste Zeit für eine Einkehr! Nach der Stärkung geht es bis zum Oytalhaus noch zu Fuß. Dort warten Tretroller auf unsere Ankunft, mit denen wir das Tal bis nach Oberstdorf hinaus rollen.

  • Ausgangsort: Oberstdorf
  • Einkehrmöglichkeit: Käseralpe
  • Gehzeit/Höhendiff.: 8 Std./1.500 Hm
  • Abfahrtzeit: 6.00 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz an der Geschäftsstelle
  • Ausrüstung: A1
  • Voraussetzung: V4
  • Leitung: Richard Kocher
  • Tourennummer: 903
  • max. Teilnehmeranzahl: 3
« zurück