Inhalte ausblenden

Tiefschneekurs

am 16. + 17. 01.2016

 

Rechtzeitig zu unserem Tiefschneekurs kam der langersehnte Schnee.

Bei leichtem Schneefall und lockerem leichten Pulverschnee bis 80 cm waren die Bedingungen
für das Tiefschneeabenteuer ideal.

14 Teilnehmer wurden von Martin Osterried (staatlicher Skilehrer), unterstützt von Gerhard Schlodder,
in die Geheimnisse der Tiefschneefahrens eingewiesen.

Es waren zwei tolle Tage mit Tiefschnee pur, abseits der Pisten, teilweise in unberührtem Schnee.

Alle Teilnehmer waren begeistert und hatten viel Spaß bei diesen traumhaften Bedingungen.

 

Text/Bilder: Gerhard Grooß