Inhalte ausblenden

Stoneman – Trail – Dolomiti

Der Stoneman – Trail ist ein Bike – Erlebnis, das man mit einem Traum beginnt...

...und mit einem tiefgreifenden Erlebnis beendet.

Der Trail ist 115 km lang, hat über 4000 Höhenmeter und ist bestens markiert. Es gilt fünf Checkpoints zu erreichen, dort ist ein Armband abzustempeln.Jeder, der die Herausforderung in ein, zwei oder drei Tagen schafft, erhält eine einmalige Stoneman – Trophäe in Gold, Silber oder Bronze.

8 Biker der MTB – Gruppe des DAV Sekton MN haben sich vom 25.07. bis 27.07.15 dieser Herausforderung gestellt.
Start war in Sexten 1302 m. Das Ziel des ersten Tages war die Sillaner Hütte auf 2447 m, dabei waren anspruchsvolle Uphills zu überwinden.Der zweite Tag führte über einen Singeltrail, die ‚Demut – Passage‘ zur Rotwandwiesen Hütte.
Am dritten Tag war dann noch der Marchkinkele mit 2545 m zu überwinden, bevor man in Sexten die bronzene Trophäe in Empfang nehmen konnte.

 

Teilnehmer: Gerhard Schlodder, Luis Endris, Wolfgang und Florian Mauler, Sabine Müller, Werner Frommel, Hans Pichler, Martin Osterried.