Inhalte ausblenden

Leichte Wanderung mit Barfußerlebnis

zur Schneetalalpe im Tannheimer Tal

Auf dem Weg zur Schneetalalm

Auf dem Weg zum Barfußpfad

Barfußläufer I

Barfußläufer II

 

Bei strahlend blauem Himmel findet sich eine Gruppe von 13 Wanderliebhabern zusammen, die Berg- und Barfußwandern verbinden wollen. Die Tour startet im Tannheimer Tal am Parkplatz hinter Nesselwängle. Der Weg zur Schneetalalpe steigt nur gemächlich an und ist leicht zu begehen, sodass wir nach 1 ¾ Stunden die traumhaft gelegene Schneetalalpe erreichen. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick auf den Haldensee. Zum Einkehren ist es jedoch noch zu früh, deshalb führt unser Weg weiter Richtung Hahnenkamm.
Nach einem kurzen Anstieg haben wir einen wunderbaren Blick auf Reutte und das Lechtal. Wir laufen bis zur Bergstation Hahnenkamm und starten dort unseren Barfußpfad . Nun heißt es Schuhe und Socken ausziehen. Der Pfad führt über saftiges Weidegebiet zur Höfener Alm.
18 Stationen über einen Kilometer an denen sinnliche Wahrnehmung und Geschicklichkeit für unbeschwerten Spaß „auf freien Füßen“ sorgen. Schnell stellen wir fest, dass wir unsere Füße noch „barfußtauglich“ trainieren müssen. Auf dem gleichen Weg erreichen wir wieder die Schneetalalpe. Hier gönnen wir uns eine ausgiebige Pause und lassen uns die vielseitigen traditionellen Gerichte schmecken.

 

Text: Kornelia Marschall

Bilder: Margit Huber