Inhalte ausblenden

Alpenvereinstour der Sektion Mindelheim auf den Großglockner

Genusskletterei auf den höchsten Berg Österreichs

 

Von der Stüdlhütte aus ging es am 10. August bei herrlichem Wetter und besten Kletterbedingungen über den Stüdlgrat auf den 3798 m hohen Großglockner. Der Abstieg erfolgte über Österreichs höchstgelegene Berghütte, der Erzherzog-Johan n-Hütte (3454 m) und dem Gletscher Ködnitzkees, zurück zur Stüdlhütte. Über die gelungene Hochtour freuten sich (von links) Tourenleiter Hubertus Kraus sowie die Sektionsmitglieder Franz Ruf und Josef Rauch.