Inhalte ausblenden

Frühjahrsputz auf der Kletteranlage

am Samstag, 26.03.2022

  • 1

 

Unter Mithilfe zahlreicher freiwilliger Helfer wurde unsere Kletteranlage wieder fit gemacht für die neue Saison.
Bereits am Freitag waren die ersten unterwegs, installierten eine neue energiesparende Beleuchtung und reinigen den Außenbereich.

Am Samstag Morgen trafen dann schon um 8.30 Uhr die ersten Helfer ein. Nach Verteilung der Aufgaben wuselte es auf dem ganzen Gelände. Ein Trupp zog 2 neue Erdkabel für die Beleuchtung ein. Für den neuen Lichtmast musste ein Graben gebuddelt und das Fundament betoniert werden. Eine 2. Gruppe reinigte den Aufenthaltsbereich und das ganze Gelände von den winterlichen Überresten. Die Sitzbänke wurden demontiert und die Fundamente gebürstet. Ein großer Dank an Fa. Wagner für das Abschleifen und Überarbeiten der Sitzbohlen.
Mehrere Kletterinnen kümmerten sich um den Austausch defekter Exen und zogen alle lockeren Griffe fest. Die abgeplatzte Beschichtung konnte in luftiger Höhe mit Farbe ausgebessert werden.
Das Wasser für die Toilettenanlage wurde aufgefüllt und das WC wieder betriebsbereit gemacht. Bereits Anfang März wurden einige neue Routen geschraubt, die ausgiebig getestet und diskutiert wurden. Insbesondere der  neue „Piaz-Sinter“ begeistert die Kletterer. In den nächsten Wochen werden dann die Routen im Überhang und an der Ostseite erneuert.

Durch die tatkräftige Arbeit aller Helfer konnten wir bereits gegen 13.00 Uhr mit einer zünftigen Brotzeit den Frühjahrsputz abschließen.
Ein großes Dankeschön nochmal an alle Helfer.

„Viele Hände, schnelles Ende“

 

Euer Kletteranlagenbetreuer Georg

  • 1