Inhalte ausblenden

Ski- und Schneeschuhtourengebiete "natürlich auf Tour" in den Allgäuer Alpen - Vorschläge

Der geologische Aufbau der Allgäuer Alpen zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Bandbreite aus – was auch die besonders vielfältigen Landschaftsbilder auf engstem Raum erklärt.

Diese Seite zeigt Euch einige Ski- und Schneeschuhtourenvorschläge bei uns in den Allgäuer Alpen. Die meisten davon sind Touren, die im Rahmen der DAV-Aktion "Natürlich auf Tour" bewusst auf Naturverträglichkeit ausgelegt sind.

Breitenberg

Eine Einsteigerskitour mit gemütlicher Hütte am Ziel. 

Schwierigkeit: leicht-mittel

Anreise: mit dem Auto auf der Achtalstraße bis zu den zwei Parkplätzen nahe der Grenze. Zur dortigen Bushaltestelle "Grenze / ehem. Zollhaus" fährt im Winter von Pfronten auch mehrmals täglich der kostenfreie Rodelbus (bei Rodelbetrieb am Breitenberg)-

  • 1

Großer Ochsenkopf und Rangiswanger Horn

Mit Start am Ostertal-Parkplatz eröffnet sich dort eine Vielzahl an Tourenmöglichkeiten, bspw. aufs Rangiswanger Horn oder auf den Ochsenkopf.

Anreise: Bahn bis Blaichach, von dort Buslinie 20 (Gunzesried-Säge) bis zur Haltestelle Gunzesried - Abzweigung Ostertal.   

  • 1