Inhalte ausblenden

Hüttenschluss 2014

Dieses Jahr braucht man sich nicht zu beeilen, um auf den Hüttenschluss der Mindelheimer Hütte zu kommen denn...

Frisch vom Blech

Fetzt und rockt!

Die Stimmung ist gewaltig

Das Dreigestirn des Abends: Träumer, Weirather, Erber

Prost Günther! Anm.: mit alkoholfreiem Engelbräu ;-)

Am Morgen nach der Messe

Am Morgen nach der Messe II

iats isch amoal a ruah!

Am Nachmittag feiern dann noch zwei bekannte Gesichter mit Kaffee und Kuchen – sie haben sich vor 6 Jahren auf der Mindelheimer Hütte kennengelernt!

 

...am Vormittag regnet es heftig, danach sind die Berge in dicke Nebelschwaden gehüllt – die sich aber nach dem Mittag wieder auflösen um uns nun einen warmen und trockenen Nachmittag zu bescheren. 

Gegen 19.00 Uhr begrüßt Hüttenwirt Jochen seine zahlreichen Gäste, darunter auch viele aus der Sektion Mindelheim. Danach bedankt sich unser Landrat Hans-Joachim Weirather bei Jochen für seinen langjährigen und unermüdlichen Einsatz. Nach diesem offiziellen Teil spielen die bekannten Musiker von „Frisch vom Blech“ auf, so dass es bei den meisten bald kein Halten mehr gibt und auf den Bänken stehend geklatscht, geschunkelt, gesungen und bis weit nach Mitternacht ausgiebig das Tanzbein geschwungen wird.
Als krönenden Abschluss spielt die Band draußen in der sternklaren und warmen Nacht einiges ihrer eher ruhigeren Stücke.

Besonders erwähnenswert: An diesem langen Abend geht es wirklich hoch her aber das Team um Rainer und Luzia, erledigt die viele Arbeit souverän, freundlich und immer mit einem Lächeln auf den Lippen. Sicherlich auch ein Grund, warum man so gern auf diese Hütte kommt.

Der nächste Tag schenkt uns einen warmen und sonnigen Morgen mit einem traumhaften Alpenpanorama. Der richtige Rahmen für die traditionelle Bergmesse, die von Nördlingens Stadtpfarrer Paul Erber zelebriert wird. Wie immer sind seine Worte treffend – hier in dieser gewaltigen Bergwelt scheinen sich Gottes Wort mit seinen Taten zu vereinen.

Erster Vorstand, Gerhard Groos, bedankt sich im Anschluss bei Paul Erber, dem Hüttenteam, den Gästen  und der Kapelle für die musikalische Unterstützung durch die Alphornbläser.

Nach einem Mittagessen mit musikalischer Untermalung auf der sonnigen Terrasse, wird wieder ein erfolgreiches Jahr unserer Mindelheimer Hütte beendet.