Inhalte ausblenden

Ketterkurs gewünscht? Wir freuen uns auf euch!

Nachfolgend die Übersicht unserer aktuell angesetzten Kletterkurstermine  auf unserer Kletteranlage in Mindelheim:

Die aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die tatsächliche Verfügbarkeit abweichen kann.

Schnupperklettern:
derzeit kein Termin

 

Anfängerkurs an künstlichen Kletteranlagen:
Die Kosten pro Kurs betragen 60 € für Mitglieder der Sektion Mindelheim*1 bzw. 80 € für Nichtmitglieder und Mitglieder anderer Sektionen.


Di, 14.09. + Do, 16.09 jeweils ab 18.00 Uhr                 ausgebucht

 


Fortgeschrittenenkurs Vorstieg an künstlichen Kletteranlagen:
Die Kosten pro Kurs betragen 60 € für Mitglieder der Sektion Mindelheim*1 bzw. 80 € für Nichtmitglieder und Mitglieder anderer Sektionen.

Di, 21.09. + Do, 23.09, jeweils am 18.00 Uhr                 noch 1 Platz frei

 

 

Auffrischungskurs Toprope und Vorstieg:
für Mitglieder der Sektion keine Kosten, außer Eintrittskarte in die Anlage

auf Anfrage

 

Technikkletterkurs:
derzeit kein Kurs

 

 

Sollten die Toprope- und Vorstiegs- oder Technikkurstermine für euch nicht günstig oder ausgebucht sein, könnt Ihr euch auf die "Interessentenliste" setzen lassen. Sobald sich dann wieder eine weitere, mindestens vierköpfige Kursgruppe ergeben hat, wird ein neuer Kurs angesetzt.

Anmelden könnt Ihr euch hier. Dort einfach Kursart (z.B. "Toprope", oder "Vorstieg") in die Suchleiste eingeben oder über homepage@dav-mn.de.


Ansprechpartner bei Fragen zur Anmeldung sind:

Wolfgang Stache Tel.: 0174 9999 174
E-Mail

oder die Geschäftsstelle (Geschäftszeiten beachten)
Telefon: 08261/738073
Telefax: 08261/738074

Hinweis:
Bei widrigen Wetterbedingungen müssen wir manchmal auf eine Halle (beispielsweise in Ottobeuren) ausweichen. Dann sollten dafür noch Halleneintrittskosten mit eingeplant werden (ca. 10,00 € pro Kurstag). In jedem Falle treffen wir uns aber mit dem Kursleiter erst vor der Anlage, um dann vor Ort noch zu klären, ob wir in Mindelheim bleiben oder wir uns in Fahrgemeinschaften zu einer Halle aufmachen.
Sollte der Kurs jedoch wider Erwarten verschoben werden müssen, wird sich der Kursleiter zuvor mit euch in Verbindung setzen.
 

*1 Es gilt die Zugehörigkeit, Stand 1. Kurstag

 


Zu den Kursinhalten:

Angeboten werden 2 unabhängige Kurse, die nach erfolgreicher Absolvierung die Fähigkeit zum selbständigen Klettern im

1. Toprope*
bzw.
2. im Vorstieg*²

an künstlichen Kletterwänden dokumentieren.

 

zu * Kletterschein Toprope

An 2 Tagen à 3 Stunden: Es gibt die neuen Kletterscheine auf einer stabilen Plastikkarte mit überarbeitetem und neu gestaltetem Begleitheft. Für Kletteranfänger nach einem Kurs zum selbstständigen Topropeklettern. Prüfungsinhalte sind richtiges Anseilen, Einlegen der Sicherung, Partnercheck und Selbstkontrolle, Ablassen, sowie Topropeklettern.

 

zu *² Kletterschein Vorstieg

An 2 Tagen à 3 Stunden: Für Fortgeschrittene nach einem Kurs, der das selbstständige Vorsteigen mit dem dazugehörigen Vorstiegssichern zum Ziel hat. Zu den Inhalten vom Kletterschein Toprope kommt Vorstiegsichern, Sicherungsverhalten, im Vorstieg Klettern und Verhalten an der Umlenkung.

 

 

Zudem bieten wir weitere Kurse für Kletterer an, die ihre Kenntnisse vertiefen oder
nach einer Kletterpause Vergessenes wieder auffrischen wollen. Hier wird Basiswissen
nochmals wiederholt und die Kletterbetreuer stehen für individuelle Fragen Rede und Antwort.