Aktuelle Terminplanung


WAS AFRIKA AUSMACHT


28.11.2018 Mulivisionsshow von Dirk Steuerwald
Von den Victoria Falls auf das Dach des südlichen Afrikas im Forum Mindelheim






http://www.alpenverein-mindelheim.de/fileadmin/_processed_/preview_Versammlungen_pic_274f4ffcdf.jpg17'000 Kilometer von den Victoria Falls auf das Dach des Südlichen Afrikas

 

Weit, wild und wunderschön ist das Südliche Afrika – ein wahres Wunderland voller Kontraste und Abenteuer. Dirk Steuerwald präsentiert Ihnen einen temporeichen und bildgewaltigen Vortrag mit ungewöhnlichen Einblicken in die Länder Zimbabwe, Botswana, Namibia, Südafrika und Lesotho. Dabei ist die Route der Bilderreise so gewählt, dass sie als Vorlage für Ihr eigenes Abenteuer dienen kann – praktische Reisetipps inklusive. Willkommen in Afrika!

  Link zum Trailer der Multivision,
die unsere Sektion quasi als Vorpremiere zeigen darf.


Arbeiten wo keiner Urlaub macht. Dafür geht der Fotograf, Autor und Bildungsexperte Dirk Steuerwald immer wieder nach Zimbabwe und Lesotho. Als Afrika-Neuling schienen ihm die Herausforderungen in den Ländern überwältigend. „Du musst nach den Qualitäten suchen, um etwas zu bewegen“, sagte ihm ein Kollege. Mit diesem Ratschlag im Gepäck machte er sich auf zu einer 17'000 Kilometer langen Reise durch das Südliche Afrika. In Geländewagen, Kleinflugzeugen und Booten spannte er den Bogen zwischen Zimbabwe und Lesotho – zwischen den Victoria Falls und dem Dach des Südlichen Afrikas. Dabei durchquerte er Botswana, Namibia und Südafrika auf oft abenteuerlichen Pisten. Auf neun Reisen verbrachte er sieben Monate in großartigen Landschaften, mitten unter den Einheimischen. Mit Kameras, Multikoptern und offenen Ohren sammelte er eindrucksvolle Bilder und bezeichnende Geschichten. Sie erzählen davon, was das Südliche Afrika ausmacht.

Dirk Steuerwald lädt Sie ein, die Mächtigkeit der Victoria Falls mit dem längsten Wasservorhang der Welt zu bestaunen. Beobachten Sie Elefanten in einer der größten Populationen der Erde im Chobe Nationalpark. Fliegen Sie über die unermessliche Vegetationsdichte des Okawango Deltas. Gehen Sie auf Wildtier-Safari im Etosha Nationalpark und erleben Sie die extrem seltenen Wüstenelefanten am Brandberg, dem höchsten Berg Namibias. Bestaunen Sie die älteste Wüste der Welt aus der Luft über den surrealen Dünenlandschaften der Namib. Baden Sie im Blumenmeer der blühenden Wüste an Südafrikas Westküste. Lassen Sie sich in der pulsierenden Metropole Kapstadt treiben und folgen Sie der legendären Garden Route zum geographischen Höhepunkt der Reise: Dem touristisch unentdeckten Outdoor-Paradies Lesotho mit seinen grandiosen Gebirgslandschaften aus afrikanischen Dreitausendern. Erleben Sie aber auch die Kontraste, für die Dirk Steuerwald durch seine Arbeit vor Ort sensiblisiert ist, wie Lebensfreude in trostlosen Lebensumständen, Superreiche neben Slumbewohnern, oder Menschen unterschiedlicher Hautfarben auf ihrem Weg Richtung Gleichberechtigung.

Die Live-Multivision ist eine Hommage an die Andersartigkeit und das Abenteuer, sie zu entdecken. Sie ist eine Verneigung vor einer Region und ihren Menschen, die trotz ihrer Herausforderungen farbenfroh strahlen. Und sie ist eine Einladung, bislang unentdeckte Afrika-Sehnsucht zu entfachen, oder schon vorhandene zu befeuern.

 

Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit auf andere Termine, bundesweit auszuweichen ;-)

 


Copyright © 2018 - Dirk Steuerwald

Alle Rechte vorbehalten.

 

Termin:                             Mittwoch 28.11.2018

Wo:                                  Kleiner Saal im Forum in Mindelheim

Uhrzeit:                            ab 19.00 Einlass, Beginn um 19.30 Uhr 

Bestuhlung:                      ca. 100 Plätze

Eintrittspreis:                    5 € / Kartenverkauf nur an der Abendkasse

Es ist keine Pause vorgesehen.

 
 
Deutscher Alpenverein
Sektion Mindelheim e.V.
Luxenhoferstraße 1a
D-87719 Mindelheim

Telefon: 08261/738073
Telefax: 08261/738074
info(at)dav-mn.de