Aktuelle Terminplanung

 
Allgemein
###LABEL_SHOW_PASSED###
 

Die Dürrenberg Alm ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ausflugsziel und liegt auf einem wunderschönen sonnigen Platz, nordöstlich von Reutte. Sie bietet einen der schönsten Ausblicke auf den Reuttener Talkessel, die Tannheimer Berge und das Lechtal. Ein sehr beliebtes Wanderziel.

03.11.2018, 08:00 Dürrenberg Alm (1.438 m) vom Urisee

 

Wir gehen gemeinsam ins „Kraftwerk“, die neue Boulderhalle im Allgäu. Hier werden wir ausgiebig bouldern. Danach können wir uns in einer geselligen Runde bei einer guten Einkehr stärken.

03.11.2018, 11:00 BERGTEENIES - Bouldern

 

Wir gehen gemeinsam ins „Kraftwerk“, die neue Boulderhalle im Allgäu. Hier werden wir ausgiebig nach Lust und Laune bouldern. Danach können wir uns in einer geselligen Runde bei einer guten Einkehrstärken.

03.11.2018, 11:00 Bouldern mit der offenen Familiengruppe

 

Der Edelweißabend findet dieses Jahr wieder an einem Samstag statt. Beginn ist um 20.00 Uhr im großen Saal des Forums in Mindelheim. Ein buntes Programm erwartet Sie. Für die musikalische Unterhaltung sorgt heuer wieder die Live Band „Mangos“, die vom Walzer bis zu Oldies alles spielen wird, sodass uns ein abwechslungsreicher Abenderwartet. Inzwischen weiß man ja, dass unsere Mitglieder nicht nur in den Bergen gut unterwegs sind, sondern sich auch auf der Tanzfläche gut zu bewegen verstehen. Auch Nichtmitglieder sind herzlichst eingeladen, um gemeinsam den Abschluss der Bergsaison gebührend zu feiern. Gerne auch in Tracht. Freier Eintritt.

10.11.2018, 20:00 Edelweißabend im Forum

 

Vom Parkplatz oberhalb Weissbad steigen wir am Äscher vorbei auf den Schäfler (1925m). Der Abstieg kann luftig über den Seealpseenach Wasserauen und zurück zum Auto erfolgen.

17.11.2018, 08:00 Über das Wildkirchli zum Schäfler

 

12 Mitglieder der Sektion wanderten auf dem anspruchsvollen Berliner Höhenweg. Die hochalpine Rundwanderung in den Zillertaler Alpen startet  in Finkenberg und führt in acht Tagen bis Mayrhofen. Margit Huber und  Inge Siebert berichten mit tollen Bildern über die beeindruckende Tour.

 

 

 

22.11.2018, 19:30 Vortragsabend - Unterwegs im Zillertal

 

Wenn die Verhältnisse in den Bergen für eine Wanderung zu schlecht sind, aber die Schneelage für eine Skitour noch nicht ausreicht, bietet sich eine Wanderung in unserem schönen Unterallgäu“(U.S.A.) an. Über Saulengrain und Köngetried geht’s zur Katzbrui-Mühle und nach einer verdienten Einkehr über Unteregg wieder zurück nach Mindelheim.

25.11.2018, 10:00 Tageswanderung in U.S.A.

 

http://www.alpenverein-mindelheim.de/fileadmin/_processed_/preview_Versammlungen_pic_274f4ffcdf.jpg17'000 Kilometer von den Victoria Falls auf das Dach des Südlichen Afrikas

 

Weit, wild und wunderschön ist das Südliche Afrika – ein wahres Wunderland voller Kontraste und Abenteuer. Dirk Steuerwald präsentiert Ihnen einen temporeichen und bildgewaltigen Vortrag mit ungewöhnlichen Einblicken in die Länder Zimbabwe, Botswana, Namibia, Südafrika und Lesotho. Dabei ist die Route der Bilderreise so gewählt, dass sie als Vorlage für Ihr eigenes Abenteuer dienen kann – praktische Reisetipps inklusive. Willkommen in Afrika!

  Link zum Trailer der Multivision,
die unsere Sektion quasi als Vorpremiere zeigen darf.


Arbeiten wo keiner Urlaub macht. Dafür geht der Fotograf, Autor und Bildungsexperte Dirk Steuerwald immer wieder nach Zimbabwe und Lesotho. Als Afrika-Neuling schienen ihm die Herausforderungen in den Ländern überwältigend. „Du musst nach den Qualitäten suchen, um etwas zu bewegen“, sagte ihm ein Kollege. Mit diesem Ratschlag im Gepäck machte er sich auf zu einer 17'000 Kilometer langen Reise durch das Südliche Afrika. In Geländewagen, Kleinflugzeugen und Booten spannte er den Bogen zwischen Zimbabwe und Lesotho – zwischen den Victoria Falls und dem Dach des Südlichen Afrikas. Dabei durchquerte er Botswana, Namibia und Südafrika auf oft abenteuerlichen Pisten. Auf neun Reisen verbrachte er sieben Monate in großartigen Landschaften, mitten unter den Einheimischen. Mit Kameras, Multikoptern und offenen Ohren sammelte er eindrucksvolle Bilder und bezeichnende Geschichten. Sie erzählen davon, was das Südliche Afrika ausmacht.

Dirk Steuerwald lädt Sie ein, die Mächtigkeit der Victoria Falls mit dem längsten Wasservorhang der Welt zu bestaunen. Beobachten Sie Elefanten in einer der größten Populationen der Erde im Chobe Nationalpark. Fliegen Sie über die unermessliche Vegetationsdichte des Okawango Deltas. Gehen Sie auf Wildtier-Safari im Etosha Nationalpark und erleben Sie die extrem seltenen Wüstenelefanten am Brandberg, dem höchsten Berg Namibias. Bestaunen Sie die älteste Wüste der Welt aus der Luft über den surrealen Dünenlandschaften der Namib. Baden Sie im Blumenmeer der blühenden Wüste an Südafrikas Westküste. Lassen Sie sich in der pulsierenden Metropole Kapstadt treiben und folgen Sie der legendären Garden Route zum geographischen Höhepunkt der Reise: Dem touristisch unentdeckten Outdoor-Paradies Lesotho mit seinen grandiosen Gebirgslandschaften aus afrikanischen Dreitausendern. Erleben Sie aber auch die Kontraste, für die Dirk Steuerwald durch seine Arbeit vor Ort sensiblisiert ist, wie Lebensfreude in trostlosen Lebensumständen, Superreiche neben Slumbewohnern, oder Menschen unterschiedlicher Hautfarben auf ihrem Weg Richtung Gleichberechtigung.

Die Live-Multivision ist eine Hommage an die Andersartigkeit und das Abenteuer, sie zu entdecken. Sie ist eine Verneigung vor einer Region und ihren Menschen, die trotz ihrer Herausforderungen farbenfroh strahlen. Und sie ist eine Einladung, bislang unentdeckte Afrika-Sehnsucht zu entfachen, oder schon vorhandene zu befeuern.

 

Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit auf andere Termine, bundesweit auszuweichen ;-)

 


Copyright © 2018 - Dirk Steuerwald

Alle Rechte vorbehalten.

28.11.2018 WAS AFRIKA AUSMACHT

 

Zum Kennenlernen, Ratschen und Pläne schmieden. Treffpunkt ab 19.30 Uhr im „Theatereck“, Mindelheim

29.11.2018, 19:30 Alpiner Stammtisch

Deutscher Alpenverein
Sektion Mindelheim e.V.
Luxenhoferstraße 1a
D-87719 Mindelheim

Telefon: 08261/738073
Telefax: 08261/738074
info(at)dav-mn.de