Aktuelle Terminplanung

 
Allgemein
###LABEL_SHOW_PASSED###
 

Trainingseinheit für Mountainbiker in der
Umgebung von Mindelheim. Wir fahren
eine Strecke von ca. 25 km mit 300 - 400
Höhenmetern. Das Training wird auf
das Leistungsvermögen der Teilnehmer
abgestimmt. Es wird in 2 Gruppen (Einsteiger/
Fortgeschrittene) gefahren. Eine
Verbesserung des Fahrkönnens und der
Kondition ist garantiert.

01.06.2016, 18:00 Trainingsabend für Mountainbiker - Mindelheim

 

Sie wollen mal Klettern versuchen - dann
kommen Sie doch an diesem Freitag zu
uns an die Kletteranlage, gerne auch zusammen
mit Kindern oder Enkeln. Bei
freiem Eintritt laden wir Sie ein, von 16.00
- 18.00 Uhr, zusammen mit unseren Kletterbetreuern
Ihre ersten Klettererfahrungen
zu machen. Mitzubringen sind lediglich
flachere Turnschuhe. Keine Anmeldung
erforderlich. Nur bei trockenem Wetter. Bei
Kindern muss ein Erziehungsberechtigter
dabei sein.
Und wenn´s losgehen soll - wir bieten laufend
Kletterkurse an - einfach anmelden
über die Geschäftsstelle. Übrigens: Klettern
ist der ideale Partnersport!

03.06.2016 Schnupperklettern für Jung und Alt

 

Sonnwende in den Tannheimer Bergen ist
ein besonderes Erlebnis. Traditionell werden
an diesem Tag die Johannisfeuer entzündet.
Dies wollen wir vom Gimpelhaus
miterleben. Am Nachmittag gehen wir am
Gimpel klettern. Zahlreiche Klettermöglichkeiten
in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden
stehen uns hier zur Verfügung.
Am Abend können wir dann gemütlich
von der Terrasse aus die brennenden Feuer
sehen.

04.06.2016, 07:00 - 05.06.2016, 00:00 Klettern und Sonnwendfeuer

 

Auf besonderen Wunsch soll wieder eine
Paddeltour angeboten werden. Als gut
fließender Wanderfluss eignet sich die Illermündung
auch für Anfänger. Ab km 17
kann man mit einmal Umtragen bis vor
die historische Kulisse der ehemals freien
Reichsstadt Ulm „schwimmen“ und dort
auf der Neu-Ulmer Seite am Konzertsaal
Kaffeehaus ausbooten. Einem entspannten
Nachmittag steht dann nichts mehr
im Wege. Bemerkung: Für Nichtbootbesitzer
stehen einige klassische Faltboote zur
Verfügung. Diese sind vorher gemeinsam
aufzubauen und wir werden uns zwecks
Aufbau und Organisation des Bootstransportes
an einem Abend vorher treffen.
Deshalb Anmeldeschluss am Freitag 29.5.

04.06.2016, 08:00 Paddeln auf Iller und Donau

 

In den Monaten April bis September (außer
August) findet jeden Montag von 18.00
- 20.00 Uhr das „betreute Klettern“ statt.
Während dieser Zeit ist immer ein Kletterbetreuer
vor Ort um mit Kletteranfängern
aus den Topropekursen zu klettern,
Seilschaften zu organisieren und nach
Wunsch die Topropeseile einzuhängen.
Voraussetzung: Topropeschein, gültige Eintrittskarte
und eine eigene Ausrüstung. Nur
bei trockenem Wetter.

06.06.2016 Betreutes Klettern Montag 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Mountainbiketour rund um Ronsberg.
Wir fahren eine Strecke von
ca. 35 km mit längeren Anstiegen
und ca. 400 - 500 Hm. Es wird in 2
Gruppen (Einsteiger/Fortgeschrittene)
gefahren. Für die Profis besteht
die Möglichkeit, schöne Single-
Trails zu fahren.

08.06.2016, 18:00 Trainingstour für Mountainbiker

 

Einladung

 

Da wir inzwischen einige neue Fachübungs- und Tourenleiter sowie  Kletterbetreuer, Familien- und Jugendgruppenleiter, Schrauber und Mitglieder in der Vorstandschaft haben und manche von uns sich noch nicht kennen, treffen wir uns alle zum Beginn der Sommer-Bergsaison  zu einem gemeinsamen Abend am Kletterturm

Neben dem geselligen Beisammensein gibt es auch noch ein paar Informationen aus aktuellen Fortbildungen

     – Unsere Kletterbetreuer zeigen den Umgang mit den neuesten Sicherungsgeräten         

     – Winni Kohler informiert über Methoden zur Selbstrettung aus Gletscherspalten

 Bitte Kletterzeug und Klemmgeräte (falls vorhanden) mitbringen.

Da für Essen und Getränke gesorgt wird, bitte um Rückmeldung bis spätestens 22.Mai  per mail  winni.kohler(at)web.de  oder Tel 08247/34254.

09.06.2016, 17:00 Zusammenkunft aller Aktiven aus unserer Sektion

 

Im Rahmen der Gesundheitswoche findet ein zusätzliches, kostenloses Schnupperklettern
am Freitag den 10.06.2016, diesmal von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr statt:

 

Sie wollen mal Klettern versuchen - dann
kommen Sie doch an diesem Freitag zu
uns an die Kletteranlage, gerne auch zusammen
mit Kindern oder Enkeln. Bei
freiem Eintritt laden wir Sie ein, von 16.00
- 18.00 Uhr, zusammen mit unseren Kletterbetreuern
Ihre ersten Klettererfahrungen
zu machen. Mitzubringen sind lediglich
flachere Turnschuhe. Keine Anmeldung
erforderlich. Nur bei trockenem Wetter. Bei
Kindern muss ein Erziehungsberechtigter
dabei sein. Und wenn´s losgehen soll - wir
bieten laufend Kletterkurse an - einfach anmelden
über die Geschäftsstelle.
Übrigens sind Kletterkurse auch ideale Geburtstagsgeschenke
!

10.06.2016 17:00 - 19:00 Schnupperklettern kostenlos im Rahmen der Gesundheitswoche

 

 

der Wegebaueinsatz vom 11/12.06 ist verschoben auf den 16/17.07

11.06.2016 - 12.06.2016 Verschoben Arbeitseinsatz auf 16./17.07. - Wegebautrupp

 

Jeder Kletteranfänger will irgendwann von der
Halle raus an den echten Fels. Wenn du bereits
erste Nach- und Vorstiegserfahrung in der Kletterhalle
bzw. am Kletterturm gesammelt hast,
dann bist du hier genau richtig. Ein ganzes Wochenende
werden wir uns an den Felsen an der
Zellerwand bei Marquartstein austoben. In diesem
Kletterkurs werden grundlegende Sicherungs-
und Kletterkenntnisse am Fels vermittelt.
Kursziel ist das selbstständige Klettern in einem
Klettergarten. Treffpunkt ist der Campingplatz
Zellersee bei Marquartstein am 12. Juni gegen
10.00 Uhr. Übernachten werden wir in unseren
Zelten direkt bei den Felsen. Zusätzliche Schmankerl:
Badevergnügen im kleinen See direkt
am Campingplatz, Slakelinen, Grillen und Feierabendbierchen.

11.06.2016, 07:30 - 12.06.2016, 00:00 Wg. Wetter auf unbestimmt verschoben: Kletterkurs an der Zellerwand- Marquartstein

 

Mit dem Bus geht es zur Kenzenhütte. Von dort steigen
wir über das Gelände der Scheinbergalpe, der
Hochmulde „Beinlandl“ und dem „Wilden Freithof“
empor. Nach einem steileren Hang kommen wir auf
das Osteck. Über eine kurzzeitig schmale Schneide
mit Drahtseilgeländer führt der Steig an das Gipfelmassiv
heran und zum Ostgipfel der Hochplatte mit
Kreuz empor. Wir geben uns mit diesem Ziel noch
nicht zufrieden und erreichen in ein paar Minuten
den Hauptgipfel über den nun schärferen Grat.
Nach Überschreitung der Hochplatte über den
Grat kommen wir zum Fensterl. Von dort geht es
reizvoll weiter über den harmlosen Grat zur Krähe.
Über den Kenzensattel gelangen wir wieder zur
Kenzenhütte. Nur 5 Minuten von der Hütte entfernt
befindet sich der schöne Kenzen-Wasserfall.

11.06.2016, 08:00 Kenzenhütte-Hochplatte (2.082 m) – Krähe (2.012 m)

 

Die jährliche Bergmesse auf der Mindelheimer Hütte wird ab heuer nicht mehr am vereinsinternen Hüttenschluss im Oktober abgehalten.

Die Messe soll Treffpunkt für alle Bergfreunde werden, die auch einmal eine Stunde der Besinnung schätzen.

Ab heuer wird diese Messe jährlich im Juni stattfinden.

Termin für 2016: Samstag 11. Juni, 11 Uhr an der Mindelheimer Hütte

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher.

11.06.2016, 11:00 Bergmesse unserer Sektion auf der Mindelheimer Hütte

 

Mit der Vogelhorn-Gondelbahn fahren wir
hoch zur Bergstation. Von hier aus startet
unsere Wanderung. Entlang eines spannenden
Themenweges der auf 11 Stationen
über die Bergwelt und den hier lebenden
Tieren informiert, wandern wir hoch
zum Gipfel des Neunerköpfle. Übrigens
steht dort das größte Gipfelbuch der Welt.
So groß, dass man eine Leiter braucht um
sich einzutragen. Der Abstieg erfolgt über
die Usseralpe. Dort machen wir nochmals
Rast, damit uns die 700 Hm Abstieg nicht
gar so lang vorkommen.

12.06.2016, 08:30 Offene Familiengruppe Bergteenies

 

In den Monaten April bis September (außer
August) findet jeden Montag von 18.00
- 20.00 Uhr das „betreute Klettern“ statt.
Während dieser Zeit ist immer ein Kletterbetreuer
vor Ort um mit Kletteranfängern
aus den Topropekursen zu klettern,
Seilschaften zu organisieren und nach
Wunsch die Topropeseile einzuhängen.
Voraussetzung: Topropeschein, gültige Eintrittskarte
und eine eigene Ausrüstung. Nur
bei trockenem Wetter.

13.06.2016 Betreutes Klettern Montag 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

 

 

Am Mittwoch, den 15.06.16 wird die MTB-Runde in Ronsberg nachgeholt. Treffpunkt bei Intersport Hofmann in Mindelheim um 18:00 Uhr.

Die MTB-Runde in Türkheim entfällt!

 

Trainingseinheit für Mountainbiker
in der Umgebung von
Türkheim. Wir fahren eine Strecke
von ca. 25 km mit 300 - 400
Höhenmetern. Das Training wird
auf das Leistungsvermögen
der Teilnehmer abgestimmt. Es
wird in 2 Gruppen (Einsteiger/
Fortgeschrittene) gefahren. Eine
Verbesserung des Fahrkönnens
und der Kondition ist garantiert.

 

 

15.06.2016, 18:00 Programmänderung für das MTB-Training:

 

+Dieser Kletterkurs richtet sich vor allem
an Kletterer, die die Seil- und Sicherungstechnik
bereits beherrschen aber im alpinen
Gelände noch wenig Erfahrung haben.
Das Klettergebiet der Mindelheimer
Hütte bietet ideale Voraussetzungen,
um so einen Alpinkurs durchführen zu
können. Ausbildungsinhalte sind unter
anderem: Orientierung im weglosen
Gelände, der richtige Umgang mit
Klemmkeilen, Standplatzbau mit mobilen
Sicherungsgeräten, Seilkommandos
und Abseilen. Teilnehmervoraussetzung:
Sicheres Gehen im weglosen alpinen
Gelände, Schwindelfreiheit, Klettern
bis zum 5. Schwierigkeitsgrad und
eigene Kletterausrüstung. Am Dienstag
den 14.06. findet um 18.30 Uhr am Kletterturm
ein Übungsabend statt, wobei
auch organisatorische Fragen besprochen
werden.

18.06.2016, 05:30 - 19.06.2016, 00:00 Grundkurs Alpinklettern auf der Mindelheimer Hütte

 

Wir starten unsere Rundtour in Baad und
steigen über die Bärgunt-Hütte auf den
Wächter des Kleinwalsertals. Der Widderstein
ist bekannt für seine hervorragende
Aussicht, ist allerdings im Gipfelaufbau nur
Geübten vorbehalten (Steinschlaghelm).
Der Abstieg erfolgt über die Obere Widdersteinhütte
und im weiteren Verlauf geht es
durch das Gemsteltal zurück nach Baad.

18.06.2016, 06:00 Großer Widderstein/ Allgäuer Alpen (2.533 m)

 

Der Salewa Klettersteig ist ein „leichter“ Klettersteig
in der Schwierigkeit B mit einer C-Stelle.
Der Steig ist sehr gut abgesichert. Früh machen
wir uns bereits auf den Weg, um dem üblichen
großen Ansturm etwas auszuweichen. Vom Talort
Oberjoch führt der Weg über 600 Hm in ca. 2
Std. zum Einstieg des Klettersteigs. Für den Steig
brauchen wir ca. 1 Std., so dass wir nach ungefähr
3 Std. am Gipfel des Iselers uns die wohlverdiente
Brotzeit schmecken lassen und dabei den tollen
Rundumblick genießen können. Ein bequem zu
laufender Weg führt wieder hinunter zum Ausgangspunkt
– und gegenüber wartet die Moorhütte
mit seinem berühmten Kaiserschmarren.

18.06.2016, 06:30 Der Salewa Klettersteig am Iseler (C)

 

Ausgehend vom Engetal unternehmen wir einen
zweiten Versuch einen der markantesten Gipfel
der Tannheimer Berge zu erklimmen. Der Weg
führt uns über die Bad Kissinger Hütte zum aussichtsreichen
Gipfel mit Blick ins Alpenvorland.

19.06.2016 Familiengruppe Gipfelstürmer

 

In den Monaten April bis September (außer
August) findet jeden Montag von 18.00
- 20.00 Uhr das „betreute Klettern“ statt.
Während dieser Zeit ist immer ein Kletterbetreuer
vor Ort um mit Kletteranfängern
aus den Topropekursen zu klettern,
Seilschaften zu organisieren und nach
Wunsch die Topropeseile einzuhängen.
Voraussetzung: Topropeschein, gültige Eintrittskarte
und eine eigene Ausrüstung. Nur
bei trockenem Wetter.

20.06.2016 Betreutes Klettern Montag 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Wir starten in Stötten und fahren auf
Nebenstraßen (Asphalt) auf den Auerberg
ca. 450 Hm. Nach einer kurzen
Rast in der Ausflugsgaststätte
fahren wir über Wanderwege und
Asphaltstraßen wieder zurück nach
Stötten.

22.06.2016, 18:00 Mountainbiketour auf den Auerberg

 

http://www.alpenverein-mindelheim.de/fileadmin/eigene_dateien/APiktogramme/Logo_Mindelkraxler-003.jpgIm Trettachtal, in unberührter Natur, liegt
unser Selbstversorgerhaus. Es ist der ideale
Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten,
wie z. B. der nahe gelegene Tobelweg.

24.06.2016 - 26.06.2016 Familiengruppe Mindelkraxler

 

+

Dieser Kurs richtet sich an alle Anfänger im hochalpinen
Gelände. In der traumhaften Umgebung des
Sustenpasses lernst du grundlegende Fertigkeiten
zur Begehung von Gletschern. Auf dem Programm
stehen: Aufstiegs-, Abstiegs- und Sicherungstechniken,
Material- und Wetterkunde, Gefahrenhinweise
und eine kleine Hochtour mit Chance auf einen eisigen
Gipfel. Voraussetzung für die Teilnahme: Bergerfahrung
und eine gute Kondition für 10 Stunden
auf den Beinen. Ein Termin für die Vorbesprechung
(Ausrüstung und Team-Bildung) wird ca. 1 Monat
vor dem Kurs bekannt gegeben. Die Teilnahme sollte
Euch auch ausreichend auf die nächste in diesem
Programm angebotene leichte Hochtour im Juli vorbereiten!
Für die Hüttenreservierung ist eine verbindliche
Anmeldung bis 31.05.2016 erforderlich.

24.06.2016, 06:00 - 26.06.2016, 00:00 Hochtouren- und Gletscherkurs

 

Durch das Rappenalptal per Fahrrad
und zu Fuß ab der Schwarzen Hütte,
geht es hinauf zur Mindelheimer Hütte.
Es erwartet uns ein gemütlicher
Hüttenabend bei bester Verpflegung
und in guter Gesellschaft. Am Vormittag
des nächsten Tages ist ein Aufstieg
zum Kemptner Köpfle möglich.
Gegen Mittag machen wir uns auf
den Rückweg. Der Transport der Fahrräder
ist am und im VW-Bus möglich!

24.06.2016, 13:00 - 25.06.2016, 00:00 Servus MN-Hütte

 

Verschoben auf den 16/17.07 206 Arbeitseinsatz Wegebau

Arbeitseinsatz zur Reparatur und
Erhaltung der Wanderwege zur
Mindelheimer Hütte
Ausgangsort: Rappenalptal

25.06.2016 - 26.06.2016 Verschoben auf den 16.-17.07 2016 Arbeitseinsatz Wegebau

 

Bei dieser Wanderung lernen wir unsere
Bergheilkräuter kennen. Wir werden sehen,
riechen, spüren und schmecken und
auf diese Weise das alte Wissen der heimischen
Heilpflanzen und Kräuter (wieder)
entdecken. Als krönenden Abschluss können
wir noch den Grüntengipfel besteigen
und dessen grandiose Aussicht genießen.
Bei regnerischem Wetter wird die Tour auf
Sonntag verschoben. Treffen der Teilnehmer
an der Geschäftsstelle um eigenständig
Fahrgemeinschaften zu bilden. Am
Parkplatz der Alpe Kammeregg werden wir
um 9.00 Uhr von unserer Wildkräuterführerin
empfangen.

25.06.2016, 08:00 Wildkräuterwanderung am Grünten

 

Von Stötten aus leitet der Römerweg hinauf
zur alten Wallfahrtskirche auf dem Gipfel
des Auerbergs. Von dort bietet sich an
klaren Tagen eine herrliche Aussicht zum
Alpenbogen. Mäßig steile und sehr leichte
Bergwanderung mit kleineren Gegenanstiegen
über durchwegs komfortable
Wald- und Wiesenpfade.

26.06.2016, 08:00 Von Stötten auf den Auerberg

 

+„Nur“ Bergwandern ist Ihnen zu wenig? Aber alpines
Klettern mit Seil und Haken dann doch zu
 aufwendig? Dann lernen Sie Klettersteiggehen!
Als Einsteiger in diese beliebte
Form des Alpinismus erlernen Sie die Grundlagen
für unvergessliche Klettersteigerlebnisse. Der Kurs
beinhaltet mehrere Ausbildungsteile: --- Ein Theorieabend
am Montag 27.06. um 19.00 Uhr im Kursraum
in unserer Geschäftsstelle mit Schwerpunkt
Ausrüstung und alpine Grundlagen. --- Ein Praxisabend
am Donnerstag den 30.06. an der Kletteranlage
der Sektion mit Schwerpunkt Anwendung
des Klettersteigsets und Verhalten im Klettersteig.
--- Sowie ein Tourentag am Samstag den 02.07. um
das Gelernte an einem echten „Allgäuer“ Klettersteig
anzuwenden.

27.06.2016 Grundkurs Klettersteiggehen 2 Kursabende - 1 Klettersteigtour

 

In den Monaten April bis September (außer
August) findet jeden Montag von 18.00
- 20.00 Uhr das „betreute Klettern“ statt.
Während dieser Zeit ist immer ein Kletterbetreuer
vor Ort um mit Kletteranfängern
aus den Topropekursen zu klettern,
Seilschaften zu organisieren und nach
Wunsch die Topropeseile einzuhängen.
Voraussetzung: Topropeschein, gültige Eintrittskarte
und eine eigene Ausrüstung. Nur
bei trockenem Wetter.

27.06.2016 Betreutes Klettern Montag 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Trainingseinheit für Mountainbiker in der
Umgebung von Mindelheim. Wir fahren
eine Strecke von ca. 25 km mit 300 - 400
Höhenmetern. Das Training wird auf
das Leistungsvermögen der Teilnehmer
abgestimmt. Es wird in 2 Gruppen (Einsteiger/
Fortgeschrittene) gefahren. Eine
Verbesserung des Fahrkönnens und der
Kondition ist garantiert.

29.06.2016, 18:00 Trainingsabend für Mountainbiker - Mindelheim

 

Treffpunkt ab 19.30 Uhr im
Theatereck.
Schwerpunkt: Mehrseillängen im
Schwierigkeitsgrad 3- 6

30.06.2016, 19:30 Alpiner Stammtisch

Deutscher Alpenverein
Sektion Mindelheim e.V.
Luxenhoferstraße 1a
D-87719 Mindelheim

Telefon: 08261/738073
Telefax: 08261/738074
info(at)alpenverein-mindelheim.de