Sonnige Frühjahrsskitour auf den Ponten (2045 m)

am 25.03.2018

Gruppenbild vor dem Start

Aufstieg tw. an der Piste

vor der Stuiben Sennalpe

die Welt steht Kopf - gell Sabine?

Aufstieg zum Pontenkar

so geht Spitzkehre

Sabine führt uns nach oben

Gipfelbild

Rauhorn

Weitblick

am Sattel

lachender Hans

Blick hinüber zum Bschiesser

saubere Abfahrtschoreo

"Nachbesprechung" :-)

Für den 18.03.2018 hat Sabine eine leichte Skitour auf das Rangiswanger Horn angesetzt. Da das Wetter schlecht war und das Rangiswanger Horn unten bereits keinen Schnee mehr hatte, wurde umgeplant und die Skitour auf Sonntag, 25.03.2018 verlegt. Dies war eine gute Entscheidung, da wir eine klasse Frühjahrsskitour auf den Ponten machen konnten.

8 Teilnehmer starteten in Mindelheim mit einem Kleinbus ins Tannheimer Tal nach Schattwald. Dort trafen wir noch 3 Teilnehmer der Sektion Memmingen und so machten wir uns bei noch recht guten Schneebedingungen auf einem schönen Weg durch den Wald auf. Nach einem Zwischenstopp an der Stuiben-Sennalpe starteten wir dann den Weg ins steilere Pontenkar. Da die Tour als „leicht“ ausgeschrieben war, übten wir nach Sabines Tipps im passenden Gelände die für steileres Gelände erforderlichen „Spitzkehren“. Nach einer weiteren Rast ging`s auf dem steilsten Stück zum Pontensattel, von wo sich ein überwältigender Blick auf die Allgäuer Berge Geishorn, Rauhorn, Hochvogel, Großer Daumen usw.  auftat. Ein Teil der Gruppe ging noch ohne Ski auf den Gipfel, bevor wir dann wieder fast 1.000 hm abfuhren.

Zum Abschluss dieser schönen Frühjahrsskitour kehrten wir noch in der Buronhütte ein.

 

Text: Ute Bergmaier

Bilder: Bianca Martin, Christine Heim, Hans Hörmann, Peter Wiedemann, Wolfgang Stache

 

 

 

Deutscher Alpenverein
Sektion Mindelheim e.V.
Luxenhoferstraße 1a
D-87719 Mindelheim

Telefon: 08261/738073
Telefax: 08261/738074
info(at)alpenverein-mindelheim.de