Klettersteigbegehung am Saulakopf - Rätikon

am 30.09.2017

 

Der Klettersteig Saulakopf  ist ein schöner, mittelschwerer Klettersteig durch die Ostwand auf den Saulakopf (2.517 m) im Rätikon.            

Der erste Teil führt sehr anspruchsvoll durch die Wände im 200 m abfallenden, felsigen Gelände. Der zweite Teil verläuft über einen ausgesetzten Grat mit sensationellem Weitblick ins Rellstal, zum Lünersee und zur Zimba.

Peters DAV-Werbespruch lautet: "Hier könnt Ihr was erleben."
So war es: Wir haben etwas erlebt. Es war mega!

Ein kleiner Rückblick:
Fahrt ins Brandnertal - Richtung Bludenz - bis zur Talstation der Lünerseebahn - Auffahrt mit der Lünerseebahn 1.566 m zum Lünersee 1.920 m – dort steht auch die Douglasshütte - Wanderung Richtung Heinrich Hueter Hütte in ca. 2 Std. zum Einstieg des Saula Klettersteiges

Start an der Douglasshütteauf dem Weg zum Klettersteig

 

 Klettersteig - in ca. 2,5 Std. zu besteigen

D-Abschnittam Grat entlang
eine "Himmelsleiter" führt nach oben-nicht schwierig, aber spannend
Pause im oberen Drittelan der Wand
Blick auf den LünerseePause mit Traumpanorama

 
Abstieg in ca. 1 Std. - teilweise geröllig - Rückweg zur Douglasshütte
ca. 1Std. - somit insgesamt 6,5 Std.

am AbstiegBlick zurück zum Saulakopf
zurück am Lünersee

 

Text: Christine Heim

Bilder: Christine Heim / Wolfgang Stache / Peter Wiedemann 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deutscher Alpenverein
Sektion Mindelheim e.V.
Luxenhoferstraße 1a
D-87719 Mindelheim

Telefon: 08261/738073
Telefax: 08261/738074
info(at)alpenverein-mindelheim.de