Skitour auf den Elmer Muttekopf

am 19.02.2017

ins Lechtal SW

ins Lechtal NO

zum Hochvogel

zur Elmer Kreuzspitze

zur Täuberspitze

im Karboden - Südosthang

gemütliche Einkehr - Gerhard Schlodder

Eigentlich wären wir ja am Freitag auf -der im Programm ausgeschriebenen- Pistenskitour gewesen.

Wegen des schlechten Wetters haben wir aber kurzerhand "umgebucht" und kamen so am Sonntag zu einer herrlichen Pulverschneeskitour auf den Elmer Muttekopf, 2350 m.

Mit 7 Personen (alle Teilnehmer vom Freitag plus zwei neuen Teilnehmern) starteten wir  bei herrlichem Wetter zu unserer Unternehmung.
Vom Parkplatz an der Straße nach Namlos beginnt der Aufstieg durch das Schafkar, 1250 Hm waren zu bewältigen. Nach einem mittelsteilen Hang erreichten wir den Karboden, von wo aus wir den deutlich steileren Südosthang zur Bergschulter hinauf gingen. Mit geschulterten Skiern musste dann die Wächte zum flacheren Gipfelhang überwunden werden. Alle Teilnehmer erreichten den Gipfel dieser doch anspruchsvollen Skitour. Nach einem sensationellen Gipfelrundblick fuhren wir auf der Aufstiegsroute wieder zum Parkplatz zurück. Steile Passagen und flachere Abschnitte wechselten sich ab und bei herrlichem Pulverschnee hatten wir richtig Spaß. Für den ein oder anderen Teilnehmer (Pistentourer) war der Muttekopf schon ein Highlight.

 

Text: Gerhard Groos
Bilder: Helmut Jörg und Gerhard Schlodder

Deutscher Alpenverein
Sektion Mindelheim e.V.
Luxenhoferstraße 1a
D-87719 Mindelheim

Telefon: 08261/738073
Telefax: 08261/738074
info(at)alpenverein-mindelheim.de